Edeltraud Mayer

Stand 2018
“Den Blick auf das Unveränderbare mit Pinsel und Farbe zu gestalten, ließ mich die Schönheit des Lebens neu entdecken.“ Edeltraud Mayer, Geschäftsführerin, erhielt die Diagnose Morbus Parkinson. Diese stellte ihre bisherigen Lebensziele in Frage. Die Geschäftsfrau, die täglich Herausforderungen bewältigte, war plötzlich mit einem unlösbaren Problem konfrontiert. Durch das Malen schöpfte sie Kraft und entdeckte die Schönheit des Lebens neu.
beteiligt in Würzburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok