Josef Brustmann

Stand 2014
Ein preisgekrönter Kabarettist. War zuvor Musiklehrer am Gymnasium. Spielt Tuba, Kontrabass, Klavier, Cello. Bekannt als Teil der Kabarettgruppe Bairisch Diatonischer Jodel-Wahnsinn. Heute solo unterwegs. 2010 entwickelte er die CD „Sterbelieder für's Leben“ in Zusammenarbeit mit Marianne Sägebrecht und Andy Arnold. Seit dieser Zeit auch intensive Beschäftigung mit Lyrik. Wunderbare lakonische, hintersinnige Heimatdichtung.
beteiligt in München
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok