Andreas Koll

Stand 2014
Jahrgang 1956, Studium der deutschen und vergleichenden Volkskunde in München; anschließend als Musiker und Komponist tätig. Seit 1998 Publikationen zur volkstümlichen Unterhaltung in München. 2007 Kurator der Daueraustellung "An jedem Eck a Gaudi" im Valentin-Karlstadt-Musäum zur Münchner Volkssänger Unterhaltung. 2008 Kurator der Ausstellung "Volkskünstlerinnen" in der Monacensia München. Seit 2009 betreut Andreas Koll die städtische Sammlung im Valentin-Karlstadt-Musäum.
beteiligt in München
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok