Für eine Stadtkultur der Resilienz!

Kulturpolitisches Forum
Dr. Mazda Adli, Jürgen Enninger, Prof. Sandra Freygarten, Prof. Regine Keller, Johannes Luff, Dr. Dieter Rossmeissl, Prof. Peter Sinapius, Prof. Dr. Thomas Sieverts, Treppenhausorchester u. a.
Tutzing, 2.3.2018 — 4.3.2018
Die Art unseres Zusammenlebens ist entscheidend dafür, wie wir Krisen bewältigen. Das gilt für einzelne Menschen wie auch für Organisationen und Städte. Welche Rolle spielen dabei Kunst und Kultur? Wie stärken sie Stadtgesellschaften bei Verletzungen ihrer ökologischen, ökonomischen, sozialen oder institutionellen Systeme? Für eine Stadtkultur der Resilienz!
Anmeldung: Rita Niedermaier, niedermaier@ev-akademie-tutzing.de
Evangelischen Akademie
Schloßstraße 2, 82327 Tutzing
Eintritt: 80 €
Veranstalter
Schloßstraße 2, 82327 Tutzing
Hohe-Schul-Straße 4, 85049 Ingolstadt
Ansprechpartner
STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V.
Dr. Christine Fuchs
0841/30 51 868
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok