X-Ray Hydra

Klingende Röntgenstrahlen – From X-Rays to Music
Konzert mit Volkmar Studtrucker, Johannes Göller, Hans-Peter Albrecht
Erlangen, 13.4.2018, 19:30
Röntgenstrahlen sind wohl für die meisten etwas Abstraktes, fremdartig und nicht greifbar. Durch Bilder und nun auch durch Klänge können – übersetzt auf andere Ebenen – diese Strahlen wahrgenommen werden. Das Projekt X-Ray Hydra stellt klingende Röntgenstrahlen vor, die für sich gehört den Eindruck eines atonalen Chaos ergeben, irritierend und verwirrend. Der Komponist Volkmar Studtrucker hat Ausschnitte dieser Tonfolgen in Kompositionen eingebettet, teils in jazzigen, teils in klassischen Formen. Vor dem Konzert ist die Ausstellung zur Geschichte der Medizintechnik ab 18 Uhr geöffnet.
Siemens Healthineers MedMuseum
Gebbertstr. 1, 91052 Erlangen
Eintritt: frei
Veranstalter
Gebbertstr. 1, 91052 Erlangen
Ansprechpartner
Kulturamt der Stadt Erlangen
09131/86 14 08
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok