Sana per Aquam – Kneippen in Bad Neuburg

Ausstellung in der Städtischen Galerie Neuburg im Rathausfletz
Neuburg a.d. Donau, 25.3.2018 — 29.4.2018
Bereits in den 10er Jahren wurde die Idee entwickelt, aus Neuburg eine echte Kurstadt zu machen. Durch eine Anzeige wird mit Dr. Wilhelm Spengler ein Arzt aus München engagiert, der Naturheilverfahren und den Kneipp-Ideen gegenüber aufgeschlossen ist und auch ein Kneipp-Heim ist schnell eingerichtet. Binnen weniger Jahre entwickelt sich in Neuburg eine zum Teil kurios anmutende Bäderszenerie. Sana per Aquam, Bad Neuburg scheint langsam zu gesunden. Ein Jahrzehnt laufen die Bemühungen, sich als Kurort zu etablieren, am Ende jedoch vergeblich.
Städtische Galerie
Karlsplatz A 12, 86633 Neuburg a.d.Donau
Do–Fr 17–19 Uhr, Sa/So/Feiertag 11–19 Uhr
Eintritt: frei
Eröffnung
Sonntag, 25.3.2018, 11.30 Uhr
Veranstalter
Residenzstr. A 66, 86633 Neuburg an der Donau
Ansprechpartner
Amt für Kultur u. Tourismus, Stadtarchiv d. Stadt Neuburg a.d. Donau
Barbara Zeitelhack, Kathrin Jacobs, Petra Ballier
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok