Gong im Park

Ungewöhnliche Klänge mit einem exotischen Instrument
Klangerlebnis im öffentlichen Raum
Bobingen, 22.5.2014, 21:00
Richard Holzhauser
In fernöstlichen Lehren gilt der Gong von jeher als „Spiegel der Seele“ und wird deshalb auch als Therapie-Instrument eingesetzt, um innere Vorgänge bewusst zu machen. Der Musiktherapeut Richard Holzhauser entfaltet in seinen Lesungen mit exotischen Instrumenten ein sommerliches Klangritual im Park. Dabei will Holzhauser die Zuhörer ein wenig von der Gedankenwelt des Alltags befreien und meditative Stimmungen zulassen. Unser Tipp: Muss man erlebt haben! Picknickdecke oder ähnliche Unterlage mitbringen und zur Dämmerung (gegen 21 Uhr) in den Park kommen.

2. Termin: Do., 24. Juli 2014, 21 Uhr
Singoldpark beim Labyrinth an der Kneippanlage, 86399 Bobingen
Park Unteres Schlösschen
86399 Bobingen
Veranstalter
Rathausplatz 1, 86399 Bobingen
Ansprechpartner
Kulturamt Stadt Bobingen
Elisabeth Morhard
Rathausplatz 1, 86399 Bobingen
08234/80 02 32
08234/80 02 95 32
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok