Fossile Gewebe

Einblicke in den Stoff des Lebens
Führung
Eichstätt, 19.4.2016, 18:30
Dr. Martina Kölbl-Ebert
Schon am Anfang jedes neuen Lebewesens steht ein Zell-„Gewebe“, das sich im Laufe der Entwicklung des Embryos in unterschiedliche Gewebe ausdifferenziert. In den Fossilien der Solnhofener Plattenkalke lassen sich die faszinierenden Gewebestrukturen der jurazeitlichen Lebewesen bewundern. Die Flughäute des Flugsauriers, die Weichteile des Fischsauriers oder die Fischschuppen der „Ettlinger Fossilien“ sind Meistergewebe der Biologie.
Jura-Museum Eichstätt
Willibaldsburg, Burgstraße 19, 85072 Eichstätt
Eintritt: 3,50 €
Veranstalter
Jura-Museum Eichstätt
Ansprechpartner
Dr. Martina Kölbl-Ebert
Willibaldsburg, Burgstr. 19, 85072 Eichstätt
08421/30 80
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok