Judith Siedersberger

Raumgestaltung im Museum Lothar Fischer
Neumarkt i.d.OPf., 7.2.2016 — 22.5.2016
„Kolonie“, „Parasitärer Befall“ oder „Wurmlöcher“ bezeichnen textile Gewebe, die ihr Ebenbild in der Natur finden: Die bizarre Architektur von Behausungen in Flora und Fauna inspirieren die Textilkünstlerin Judith Siedersberger zu ihren plastischen Wand- und Bodenarbeiten. Eine erlesene Auswahl ist im Museum Lothar Fischer zu sehen.
Museum Lothar Fischer
Weiherstr. 7a, 92318 Neumarkt i.d. OPf.
Mi.–Fr. 14–17 Uhr, Sa./So. 11–17 Uhr, ab April 2016 bis 18 Uhr
Eintritt: 4 €, erm. 2 €, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei
Veranstalter
Museum Lothar Fischer
Ansprechpartner
Dr. Pia Dornacher
Weiherstr. 7a, 92318 Neumarkt i.d. OPf.
09181/51 03 48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok