ABGESAGT – In Memoriam

Lesung mit Texten 2019 verstorbener Autor*innen
Friedberg, 4.4.2020, 19:30
Grafitti und Lyrik in Florenz © E. Unglaub
Jedes Jahr bringt das Erscheinen neuer Autor*innen, von denen man hofft, dass sie Teil des literarischen Lebens werden. Doch in gleicher Regelmäßigkeit verschwinden Autor*innen auch wieder, ihr Werk gerät in Vergessenheit. Die Veranstaltung ist ein Impuls, an verstorbene Schriftsteller*innen zu erinnern. Im Jahr 2019 waren es u.a. Judith Krantz, Toni Morrison, Humberto Ak’abal, Gerlind Reinshagen, Dieter Forte, György Konrád, Peter Hamm, Werner Schneyder, Andrea Camilleri, Rosamunde Pilcher, Brigitte Kronauer und Günter Kunert. Prof. Dr. Erich Unglaub und Uschi Streit-Unglaub stellen Begegnungen mit Person und Werk vor und lesen Proben aus ihrem literarischen Schaffen.
Rathaus
Marienplatz 1, 86316 Friedberg
Eintritt: frei
Veranstalter
Marienplatz 5, 86316 Friedberg
Ansprechpartner
Corinnna Klövekorn
0821/6002612
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.