Ziel des Runden Tisches der Kulturämter ist es, Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen aus anderen bayerischen Städten zu knüpfen und gemeinsam neue Entwicklungen zu diskutieren. Mit Referent*innen soll der Austausch rund um Fragen zur Künstlersozialkasse, Fotonutzung von Veranstaltungen und aus Datenbanken, Gema und Veranstaltungshaftung/Überlassungsvereinbarungen stattfinden.
Nur für STADTKULTUR-Mitglieder

WEITERE INFORMATIONEN

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok