Nylons und andere Netze

Material und Idee
Ausstellung
Traunstein, 17.6.2016 — 24.7.2016
Monika Ortmann, Liesbeth Wohrizek
Die in Berlin und Bochum arbeitende Künstlerin Monika Ortmann verwendet für ihre Rauminstallationen Nylonstrümpfe und -strumpfhosen. Wie ein Geflecht mit geheimnisvoller Ordnung ist die Leinwand von Liesbeth Wohrizeks Bildern mit Farbspritzern und Spuren überzogen. Die Bilder der 2015 verstorbenen Liesbeth Wohrizek sind ein vielstimmiges Farb-Klang- Gewebe, das die Kommunikation und Vernetzung ins Zentrum der inhaltlichen Aussage rückt.
Städtische Galerie Traunstein
Ludwigstr. 12, 83278 Traunstein
Mi.–Fr. 15–18 Uhr, Sa./So. 14–18 Uhr
Eintritt: 2 €, erm. 1 €
Eröffnung
Donnerstag, 16.06.2016, 19 Uhr
Veranstalter
Städtische Galerie Traunstein
Ansprechpartner
Judith Bader
Ludwigstr. 12, 83278 Traunstein
0861/16 43 19
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok