Brucker Vogelperspektiven

Ein Stadtteil von Oben
Schulprojekt: Ausstellung
Erlangen, 22.6.2012 — 2.9.2012
Erlanger Fotoamateure, Karin Günther
Wie sieht Bruck eigentlich von oben aus? Durch völlig andere Perspektiven entsteht eine ganz neue Wahrnehmung. Die Zerrissenheit Brucks wird gerade aus der Sicht von oben deutlich, der „Charme“ des Ortsteils hält sich hier eher gut verborgen. Mithilfe der Anwohner aus den umliegenden Hochhäusern werden Fotos aus deren Wohnungen oder auch Filme von oben gemacht. Dies zeigt auf den ersten Blick die vielleicht nicht ganz so schönen Ecken Brucks. Durch ein neues Zusammenfügen zu einem Gesamten, z.B. ein Puzzle, ein Aneinanderfügen von Detailperspektiven, eine Collage, einen Werbespot werden diese Ausschnitte zu etwas Neuem, Gesamten. Der Eindruck, die Perspektive verändert sich und hält den Zugang offen, die Schönheit im Alltäglichen zu entdecken. Die Ausstellung wird am 22.06.2012 um 17 Uhr eröffnet.
Begegnungszentrum
Fröbelstraße 6, 91058 Erlangen
nach Vereinbarung
Veranstalter
Bierlachweg 11, 91058 Erlangen
Fröbelstr. 6, 91058 Erlangen
Südl. Stadtmauerstr. 35, 91054 Erlangen
Ansprechpartner
Begegnungszentrum
Fröbelstr. 6, 91058 Erlangen
09131/303664
Partner
Erlanger Fotoamateure (Ursula Kern)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok