In Uropas Bäckerei

Alltag der Urgroßeltern
Mitmachangebot für Kinder ab 2. Klasse
Nürnberg, 13.5.2012 — 31.7.2012
Das Kinder & Jugendmuseum Nürnberg lädt ein zu einer besonderen, ganz praktischen Begegnung mit der Alltagsgeschichte: Der große Holzbackofen ist bereits angeschürt. Wenn die Kinder kommen, werden sie mit Schürze und Bäckerschiffchen zu Bäckerlehrlingen. Zunächst wird erkundet woraus das Mehl ist und wie es früher hergestellt wurde. Anschließend beginnt das genaue Abwiegen mit alten Waagen und Gewichten, dann wird der Teig geknetet. Daraus werden Brezeln, Knopfsemmeln und Zöpfe geformt. Aus dem Backofen wird die Glut herausgeräumt und die Kinder schieben das Backgut hinein. Die fertigen Stücke können gleich gegessen werden oder mit nach Hause genommen werden. Die Reise in die Vergangenheit wird von der Gegenwart aus gestartet - mit der Frage: Wie sieht die Bäckerei von heute aus? und mündet nach getaner Arbeit in der Beschäftigung mit der Zukunft: Wie wird in 50 Jahren gebacken? Bis ca. 25 Kinder Dauer: 2,5 Stunden Anmeldung mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin
Kinder & Jugendmuseum - Museum im Koffer e.V.
Michael-Ende-Str. 17
Terminvereinbarung (Mo - Frei)
Eintritt: 5,50 €
Veranstalter
Michael-Ende-Str. 17., 90349 Nürnberg
Ansprechpartner
Kinder & Jugendmuseum - Museum im Koffer e.V.
Michael-Ende-Str. 17., 90349 Nürnberg
0911/6000 40
0911/6000 459
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok