Dr. Mark Terkessidis

Stand 2012
Psychologe, Journalist, freier Autor und Migrationsforscher, geb. 1966; lebt in Berlin und Köln. Seine Themenschwerpunkte sind Jugend- und Popkultur, Migration und Rassismus. Er war Redakteur der Zeitschrift Spex und gründete 2002 mit Tom Holert das Institute for Studies in Visual Culture (ISVC) in Köln.
beteiligt in Tutzing
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok