Dichter-Gärten

Ausstellung
Burghausen, 23.4.2004, 09:00 — 3.10.2004
Die Landesgartenschau-Stadt Burghausen wird 2004 nicht nur eine Stadt der Gärten, sondern auch der Dichter sein. Das ist sie auch seit jeher: der mittelalterliche "Helmbrecht" von Wernher dem Gärtner hatte auf der längsten Burg Europas seine Uraufführung, Adalbert Stifter weilte hier, genauso wie die Lyrikerin Regina Ullmann und Rainer Maria Rilke, und heute leben und schreiben der Bestseller-Autor Philipp Vandenberg und der Lyriker Jörn Pfennig in der Salzachstadt. Ausgewählte Texte dieser und anderer Dichter zum Thema Garten und Natur bringen Schüler des Aventinus-Gymnasiums Burghausen in einer literarischen Ausstellung, die sich quer durch das Landesgartenschau-Gelände von der Burg bis in den Stadtpark zieht, in spannungsvollen Bezug zu Gärten, Landschaften und historischen Gebäuden.

Öffnungszeiten: 9.00 - 18.00 Uhr
Landesgartenschau Burghausen 2004
Veranstalter
Landesgartenschau Burghausen 2004 GmbH in Kooperation mit dem Aventinus-Gymnasium Burghausen
Pettenkoferstraße 37, 84489 84489 Burghausen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok