"Die schöne Müllerin"

Literarischer Spaziergang
Sprecher: Klaus-Dieter König
Coburg, 12.6.2004, 15:00
Die Bertelsdorfer Mühle, in der unsere Veranstaltung stattfindet, liegt am Lauterbach und stammt in ihren Anfängen aus dem 13. oder 14. Jahrhundert. Mühlen sind typisch für den Itzgrund und andere Flußlandschaften in Franken. Ehedem, so Eva Herold, die Besitzerin der Bertelsdorfer Mühle und Autorin einer Lokalgeschichte von Bertelsdorf, wurden im Landkreis Coburg mindestens 100 Mühlen gewerblich genutzt. In der stimmungsvollen Umgebung rund um die Bertelsdorfer Mühle laden wir zu einem literarisch-romantischen Spaziergang mit Musik ein. Dabei wird auch die Geschichte der Mühlen kurz gestreift. Vor allem wird Klaus-Dieter König Texte - sowohl Prosa als auch Lyrik - aus der romantischen Epoche vortragen, die allesamt versuchen, das Thema der "schönen Müllerin" erlebbar zu machen.

Eintritt: 5 Euro
Bertelsdorfer Mühle
Unterer Mühlenweg 2, Coburg-Bertelsdorf
Veranstalter
Herrngasse 17, 96450 Coburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok