"Einsamkeit und dazwischen ein schöner Rausch....."

Franziska zu Reventlow
Renate M. Mayer liest literarische Ortsbezüge
Rosenheim, 3.5.2004, 20:00
Wer Oberbayern hört, denkt sofort an Lederhosen und Leinenjacken, Edelweiß und Edelstoff, saftige Wiesen und Alpenglühn. Daß diese Landschaft seit Jahrhunderten Kulisse und Inspirationsort für Literaten ist, wird dabei gerne vergessen. Sie lernten das Land auf ihren Reisen kennen und ließen sich davon inspirieren. Manchmal blieben sie für immer. In der schönen Natur, zwischen München und Mittenwald, Tegernsee und Staffelsee, suchten sie als Bewohner, Wochenendurlauber, Sommergäste, Besucher oder Durchreisende Ruhe und Entspannung, regenerierten ihre kreativen Kräfte und ließen sich von der Schönheit der Landschaft anregen, um Neues zu schaffen. In ihren Romanen, Theaterstücken, Gedichten, Autobiographien, Tagebüchern, und Briefen hielten sie eine Welt fest, die für das Auge oft nicht mehr sichtbar ist. Ihre Texte erzählen davon, was sie mit diesem Landstrich verbindet, was sie dort erlebten und wie daraus Literatur wurde. Die Fülle an Geschriebenem macht die literarische Vielfalt dieses Landstrichs erfahrbar und ist gleichzeitig ihr kulturelles Gedächtnis. So wird ihre Lektüre zu einer Reise in eine längst verlorene Zeit und verleiht der Landschaft der Gegenwart Tiefe. Elisabeth Tworek, Leiterin der Monacensia München, suchte in Archiven nach längst vergessenen Details und stöberte in Bibliotheken nach längst vergriffenen Büchern. Gefunden hat sie Ortsbezüge von Simone de Beauvoir, Ödön von Horváth, Iwan Goll, Kurt Tucholsky, Franziska Gräfin zu Reventlow, D.H. Lawrence, Paula Ludwig, Hedwig Courths-Mahler, Michael Ende, Grete Weil, Arthur Schnitzler, Rainer Maria Rilke, Bruno Frank, Annette Kolb, Lion Feuchtwanger, Thomas Mann, Ludwig Thoma, u.a.
Stadtbibliothek Rosenheim
Am Salzstadel 5
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Rosenheim
Reichenbachstraße 8, 83022 Rosenheim
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok