"Heit sim'r zam"

Besinnliches und Heiteres zwischen Kreuz und Bierkrug
Literarisch-musikalische Soiree mit Dieter Elmer, Christa Siegl und der Stadtkapelle Bobingen (Leitung Franz Xaver Holzhauser)
Bobingen, 18.6.2004, 19:00
Wenn Dieter Elmer von seiner Heimatstadt Bobingen spricht "wia ehm´s Maul gwachsa isch" so spürt man auch den tiefverwurzelten Glauben an "sein Hergott". Christa Siegl schreibt in einem Gedicht "ich zweifle Herr, fang du mich auf". Aus diesen tiefen Empfindungen entspringt die Lebensfreude, die ebenso andere Gedichte ausdrücken. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr mit Gedichten von Dieter Elmer und Christa Siegl und einer Führung von Reinhold Lenski in der Wallfahrtskirche "Zu Unserer Lieben Frau" und wird dann - den Pfaden folgend, die auch Wallfahrer gehen - gegenüber im Stadl des Gasthauses Sonne fortgesetzt...
Wallfahrtskirche "Zu Unserer Lieben Frau"
Bzw. Stadl des Gasthauses Sonne, Lindauer Straße 32
Veranstalter
Rathausplatz 1, 86399 Bobingen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok