Michael Kumpfmüller liest aus neueren Werken

Autorenlesung
Unterschleißheim, 25.4.2004, 20:00
"Ein Autor ist heute gut beraten, sich zurückzuhalten. Ich finde es immer ärgerlich, wenn ich Bücher lese und den Eindruck habe, die Autoren vergessen die Bedingungen, unter denen die Leser sich dem Buch widmen. Heutzutage haben die Leute unendlich viele Bilder im Kopf und sind durchaus in der Lage, literarische Vorgaben mit ihren eigenen Bildern zu füllen. Ich möchte, dass meine Leser die Möglichkeit haben zu assoziieren, ich möchte sie aber auch verblüffen und nicht immer genau ihre Phantasie erfüllen." (DER SPIEGEL, 33/2000) Michael Kumpfmüller ist 1961 in München geboren und der Autor vorwiegend literarischer Reportagen über zeithistorische Stoffe, sowie den Aufsehen erregenden Romanen "Hampels Fluchten" und "Durst".
Bürgerhaus Unterschleißheim
Rathausplatz 1
Veranstalter
Forum Unterschleißheim
Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok