Mit allen Sinnen. Wer Ohren hat zu hören ...

Lesung und Musik, kulinarisches Angebot
Seeon, 7.5.2004, 19:00
Die Regel des Hl. Benedikt vor 1500 Jahren verfaßt und nach wie vor gültig - Pater Johannes Pausch OSB aus dem Europakloster Gut Aich zitiert und übersetzt aus der Regel des Hl. Benedikt. Anhand von Geschichten werden die Grundhaltungen aus der Regel aufgezeigt, wie sie heute umgesetzt und verstanden werden können. Im Wechsel dazu erklingen u. a. Kompositionen von W.A. Mozart und J. Haydn, interpretiert von dem Ensemble der Mönche aus dem Europakloster Gut Aich. Ein Abend für Körper, Geist und Seele mit einem kulinarischen Angebot aus der Klosterküche Seeon.
Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
Klosterwirt - Gotischer Keller / Klosterweg 1
Veranstalter
Klosterweg 1, 83370 Seeon
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok