"Neu-Böhmen liegt am Meer"

Lesung aus "Verbrecher und Versager" und Gespräch mit Felicitas Hoppe
Sulzbach-Rosenberg , 20.6.2004, 20:00
Sulzbach war einst die Hauptstadt Neu-Böhmens und so ist es nur ein kleiner Schritt zu einer Lesung, in der Felicitas Hoppe ihren neuen, in der marebibliothek erscheinenden Roman "Verbrecher und Versager" im Literaturarchiv vorstellt und mit Denis Scheck darüber diskutiert. Felicitas Hoppe erzählt von Auswanderern, die ihren Weg über das Meer nahmen. Denis Scheck, Moderator des Büchermagazins "druckfrisch" (ARD) und Literaturredakteur im Deutschlandfunk, gibt die marebibliothek heraus, eine Reihe, in der international renommierte Autoren Geschichten vom Meer erzählen. Dabei ist der Begriff Meer so weit gefasst, dass auch Shakespeares Bild von Böhmen am Meer darin Platz findet.
Literaturarchiv
Rosenberger Straße 9
Veranstalter
Rosenberger Straße 9, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok