Niederbayerische Kindheit und Jugend

Lesung mit Musik
Massing, 30.4.2004, 20:00
Der Bildhauer Hans Wimmer aus dem Rottal, Akademieprofessor und Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, lebte in München und veröffentlichte 1982 die Erinnerungen an seine glückliche Kindheit und Jugend. Entstanden ist eine bilderreiche biographische Skizze, in der er lebendig von Klavierstunden und Gerichtsverhandlungen, vom Sauhüten und Pferdebeschlagen und von den Menschen erzählt: Der Polizeiwachtmeister "...war eine brütende, finsterblickende Natur. Wie es dieser Nußknacker fertigbrachte, seinen Schnurrbart zu zwei Lanzenspitzen zu schärfen, ist mir bis heute schleierhaft geblieben; vielleicht verwendete er Stiefelwichs, der alte Feldwebel."
LiteraturFreitage im Freilichtmuseum Massing
Veranstalter
Bezirk Niederbayern / Freilichtmuseum Massing
Steinbüchl 5, 84323 Massing
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok