Wortwechsel mit dem Turm

Lyrische Prosa - prosaische Lyrik von und mit Gerd Berghofer und Helga Hochmann
Schwabach, 29.4.2004, 19:30
Gerd Berghofer, Jahrgang 1967, lebt in Georgensgmünd; schreibt Lyrik und Prosa; erhielt für seine Gedichtbände und die Erzählung "Beziehungen und andere Feindschaften" mehrere Auszeichnungen, zuletzt den Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis. Helga Hochmann, Jahrgang 1961, lebt in Schwabach; schreibt Lyrik und Kurzprosa; sagt von sich, dass sie gegen die eigene Sprachlosigkeit anschreibt ("Das Schreiben ist meine Sprache"). Auf der Suche nach dem Wesentlichen verfasst sie mit knappen Worten poetische Bilder des Augenblicks, die sich beim Lesen öffnen und viel Raum zum Weiterdenken geben.
Rosshirtenturm des Geschichts- und Heimatvereins
Nördl. Mauerstr. 10
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Schwabach
Königsplatz 1, 91126 Schwabach
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok