Come in, it's open!

Gräfelfing, 19.10.2020 — 23.12.2020
Lilli Plodeck, Luzi Gross
Auf Grund der Coronapandemie wurde der Workshop verschoben. Sobald die neuen Termine feststehen, werden sie hier bekannt gegeben.

Schüler*innen sollen eingeladen werden, die Städtische Galerie Lothringer 13 in München als Kulturinstitution kennenzulernen, d.h. einen Einblick in eine Kultureinrichtung als Arbeitsplatz und Austragungsort künstlerischer Projekte und derer Voraussetzungen erhalten. Dazu werden die jeweiligen aktuellen Ausstellungen gemeinsam angesehen und diskutiert und anschließend von den Schüler*innen in der Gräfelfinger Schule der Phantasie in eigene künstlerische Produktion umgesetzt.

Zunächst sollen die aktuellen Ausstellungen genau besprochen werden. In einem zweiten Schritt schwärmen die Teilnehmenden in Gruppen aus und erkunden den Ort selbst bzw. eignen ihn sich an. Durch die enge Kooperation mit der Lothringer 13 wird es möglich sein, dass die Schüler*innen auch in die sonst nicht öffentlichen Räume der Städtischen Galerie gelangen. Hiervon ausgehend sollen sie selbst zu Tour Guides durch das Areal werden, die den übrigen Teilnehmenden ihre Lieblingsstellen zeigen. Angestiftet durch das Gesehene entstehen eigene künstlerische Arbeiten, die angefangen von Zeichnungen über mit dem Telefon produzierte Stop Motion Filme bis hin zu kleinen Interventionen und Performances viele Formen annehmen können. Anschließend können in der Schule der Phantasie Gräfelfing die eigenen künstlerischen Ideen weitergedacht und entwickelt werden.

Der Workshop findet voraussichtlich in zwei Durchläufen im Herbst 2020 statt.
Lothringer 13 Halle
Lothringer Str. 13, 81667 München
Eintritt: Frei
Veranstalter
Scharnitzer Str. 48, 82166 Gräfelfing
Förderer
Kreissparkasse München, Starnberg, Ebersberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.