Der Weg zum Künstler in uns Online

Ingolstadt, 25.11.2020 — 23.12.2020
Franziska Hartmann, Anna Ach
Der Workshop des Museums für Konkrete Kunst fand an fünf Abenden online über Zoom statt. Ziel und Zweck der Workshop-Reihe war es, durch künstlerische Betätigung ein kreatives und gesundes Leben zu führen sowie aktiv am kulturellen Leben der Stadt mitzuwirken. Dafür betrachteten die Teilnehmenden Kunstwerke und arbeiteteten selbst künstlerisch.

Nach zwei analogen Durchläufen der Workshopreihe geht der Workshop nun online. Zum Einstimmen und Nachsinnen über Kunst und Künstler beginnt der Workshop mit einer kleinen digitalen Werkbetrachtung. Anschließend besteht die Möglichkeit, Gedanken auszutauschen. Im zweiten Schritt werden die Teilnehmenden selbst aktiv. Ohne Leistungsdruck und Stress wird mittels Farbe und künstlerischem Material, Kontakt aufgenommen zur eigenen individuellen künstlerischen Art. Unter Begleitung einer Kunsttherapeutin besteht Raum, den Malprozess für sich selbst zu reflektieren oder mit der Gruppe zu teilen. Dabei kann sich über aktuelle Stresssituationen, Probleme und Bedürfnisse ausgetauscht werden. Der Workshop richtet sich an Menschen mit dem Wunsch nach Veränderung und/oder Anpassungsschwierigkeiten durch Veränderung (Corona-Krise, neuer Lebensabschnitt, Sinnverlust und Suche, Verlust durch Arbeit, eines Menschen, Neuorientierung nach Trennung etc.) und hat neben der ästhetischen Bildung und der Steigerung der Kreativität und Lebensqualität, das Ziel der Entspannung und Unterstützung der Sinnstiftung.

Ein erster analoger Durchlauf des Workshops fand von Oktober bis Dezember 2019, ein zweiter von Januar bis März 2020 statt.
zu Hause
25.11.,02.12., 09.12., 16.12., 23.12.2020, jeweils 18-20.30h
Eintritt: Frei, Anmeldung erforderlich unter Kunstvermittlung@ingolstadt.de
Veranstalter
Tränktorstraße 6-8, 85049 Ingolstadt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.