Mut zur Lücke

in Ingolstadt
mit Sabine Schäffer-Leurpendeur
Passend zur Ausstellung im Museum für Konkrete Kunst „Mind the Gap“ fand der Expressive Arts Workshop für Frauen „Mut zur Lücke“ statt. Der Workshop beschäftigte sich in Form von Tanz, Bewegung und Poesie auf künstlerische Weise mit der „Lücke“ – der Lücke zwischen zwei Atemzügen, der Lücke zwischen zwei Gedanken, jener zwischen zwei Lebenssituationen, dem Moment des Übergangs, dem Augenblick zwischen Intention und Handeln.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.