02.11.2020 – 28.01.2022

Anlässlich des 100. Geburtstags von Joseph Beuys beteiligt sich STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte an dem Projekt "Eichenpflanzung zu Ehren von Joseph Beuys" des Museums DASMAXIMUM KunstGegenwart. Mitgliedsstädte von STADTKULTUR können an der "Eichenpflanzung zur Ehren Joseph Beuys" teilnehmen.
Dabei soll der Künstler Joseph Beuys gewürdigt und seine Idee der Sozialen Plastik vermittelt und weitergetragen werden. Das Documenta-Kunstwerk 7.000 Eichen hat die Stadt Kassel in einer bisher nicht gekannten Weise transformiert. Für viele ist das Werk eine Inspirationsquelle. Angesichts der herausfordernden Aufgaben, die die Städte vor sich haben, kann diese Kunst Mut machen.
Die Pflanzungen müssen auf der Basis eines kuratorischen Konzepts erfolgen und unter Begleitung eines vom Museum DASMAXIMUM (www.dasmaximum.com/eichenpflanzung) bestimmten Projektmitarbeiters. Ein sechsseitiger Aktivbogen kann von Teilnehmenden über STADTKULTUR bezogen werden, eine beispielhafte Seite finden Sie untenstehend als Download.




Basaltstelen für STADTKULTUR-Pflanzungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.