Aus mir scheint und klingt

in Würzburg
mit Markus Zink
Gemeinsam mit dem Musiker und „Learning Through The Arts“-Künstler Markus Zink erarbeiteten die Schüler*innen einen Song. Am Anfang standen Fragen wie: Was scheint und klingt aus mir? Sind es die eigenen Ideen und Gefühle oder ist es die Außenwelt? Ist diese überhaupt von mir trennbar? Bin ich durch mein Erleben der Welt nicht automatisch auch ein Teil von ihr?

Lebens(ab)teile

in Eichstätt
mit Jutta Pauer | Andrea Schieren | Cornelia Sendtner
Das eigene Leben ist abenteuerlich. Gemeinsam mit der Musikpädagogin Andrea Schieren, der Pianistin und Organistin Jutta Pauer und der Musikerin Cornelia Sendtner erarbeiteten Eichstätter Schüler*innen und Flüchtlingskinder ein Musiktheaterstück und erzählten darin von eigenen Erlebnissen. Ein fiktiver Zug, ein Großraumabteil mit variabler Bestuhlung, diente als Kulisse. Das eigene Leben, der Zauber der Realität sowie der Humor, ohne den das Leben langweilig wäre, wurden jeweils durch Darsteller*innen verkörpert.

Showtime Gesangs- und Performance-Workshop

in Erlangen
mit Jeralyn Glass | Sarah Thompson | Christoph Weinhart
Singen befreit und belebt, fördert das innere Gleichgewicht und macht Spaß. In den Workshops erhielten die Schüler*innen, angeleitet durch die Sängerin Sarah Thompson und den Pianisten Christoph Weinhart, Gesangsschulung, Stimm- und Auftrittstraining sowie Sprecherziehung. Die Jugendlichen bereiteten einen eigenen Song vor, jeder Stil war willkommen. Im Rahmen eines Abschlusskonzerts wurde das bunte Programm aufgeführt.

The Latin Jazz Mass

in Miltenberg
mit Martin Platz | Thomas Schmitz
Zusammen mit dem Mittel- und Oberstufenchor, einem eigens für dieses Projekt ins Leben gerufenen KlangRaum-Projektchor und der schulischen Big Band wurde „The Latin Jazz Mass“ des zeitgenössischen Komponisten Martin Völlinger einstudiert und in der Stadtpfarrkirche aufgeführt. Der Opernsänger und Gesangsdozent Martin Platz, ehemaliger Schüler des JBG, zeigte den Jugendlichen auf, welches Potenzial in ihnen steckt, wenn jeder seine individuellen Stärken einbringt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Ok