01.09.2022 – 31.07.2024

Im Rahmen des landesweiten Projektes „Tiere nebenan“ sollen von September 2022 bis Juli 2024 Workshops zur kulturell-ästhetischen sowie ökologischen Bildung von Kindern und Jugendlichen angeboten werden – in der Natur, auf dem Bauernhof, im Park, in der Stadt, im Museum, im Theater, in der Bibliothek. Angeleitet von professionellen Künstler*innen und Kulturpädagog*innen aller Kunstsparten dürfen sich junge Menschen sinnlich, ästhetisch und gestaltend mit Mensch-Tier-Beziehungen befassen und dabei ihren Blick auf Tiere reflektieren. Es können Zuschussanträge für Workshops in den Mitgliedsstädten von STADTKULTUR gestellt werden.

Workshopleiter*innen sind eingeladen und aufgerufen, sich mit eigens konzipierten Projekten zum Thema zu beteiligen und für die Durchführung Zuschussanträge zur Förderung der Projektkosten zu stellen. Alle Workshops werden auf einer Projektwebsite veröffentlicht und in einer Publikation dokumentiert.

Konzept und Leitung: Dr. Christine Fuchs
Koordination: Dr. Johanna Vocht
Kontakt: Johanna.vocht@ingolstadt.de
Tel: 089 – 37412591 und 0841 – 305 1868



© Kulturzentrum Deutsche FastnachtAkademie, 2021

Förderer
Kulturfonds Bayern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.